Besucherregelung ab 20. Dezember 2021

Besuche von Angehörigen oder nahen Bezugspersonen sind wieder möglich. Wir bitten Sie, sich an folgende Regelungen zu halten:

  • Generell sind Besuche nur mit gültigem Covid-Zertifikat 2 G (Geimpft oder Genesen) in der Cafeteria möglich; Sie tragen (ab 12-jährig) in den Innenräumen immer eine Maske. Plexiglasscheibe bleibt stehen, wenn Konsumationen stattfinden! Bitte melden Sie sich vorgängig auf der entsprechenden Abteilung an, damit wir dies notieren können.
  • Sind Besuche (aufgrund des Allgemeinzustand des Bewohners) nur im Zimmer möglich, gilt auch dort ausnahmslos die Zertifikats- und Maskenpflicht.
  • Angehörige ohne  2 G (Geimpft oder Genesen) Zertifikat können die Bewohnenden im Bereich des Windfangs unter Einhaltung der Maskenpflicht treffen.
  • Vor dem Betreten des Hauses desinfizieren sich alle Besucher die Hände an den dafür zur Verfügung gestellten Spendern.
  • Alle Besucher der Bodenmatt Malters tragen eine OP Maske.
  • Bewohnende in Isolation und Quarantäne können in Ausnahmesituationen nach Absprache mit der Heimleitung besucht werden.

Anmeldung: 

Die Terminreservation und Koordination wird durch die entsprechende Station entgegengenommen.

 

Wir erlauben uns, je nach Verlauf, Änderungen der vorliegenden Besucherregelung vorzunehmen.